Zugpackung "ALEX".
Zugpackung "ALEX".

Die wichtigsten Daten

Art.Nr. 26572
Spur H0
Bauart 1:87
Epoche VI
Art Zugpackung
werksseitig ausverkauft Händler finden

Highlights

  • Zusammen mit dem passenden Doppelstockwagen-Set 43474 kann die Sonderfahrt vom 17. 11. 2009 (Hof – Schwandorf), zur Vorstellung der ALEX-Doppelstockwagen im Modell nachgebildet werden.
Zugpackung "ALEX".

Produkt

Modell: Lokomotive in Metallausführung mit vielen integrierten Einzelheiten. Mit Digital-Decoder und Spezialmotor. 4 Achsen über Kardan angetrieben. Haftreifen. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien Leuchtdioden. Doppelstockwagen mit getönten Seitenfenstern und Kurzkupplungen. Gesamtlänge über Puffer 102,1 cm.

Modell: Lokomotive in Metallausführung mit vielen integrierten Einzelheiten. Mit Digital-Decoder und Spezialmotor. 4 Achsen über Kardan angetrieben. Haftreifen. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien Leuchtdioden. Doppelstockwagen mit getönten Seitenfenstern und Kurzkupplungen. Gesamtlänge über Puffer 102,1 cm.

mehr

Einmalige Serie.

Produktinfo

Zur Ergänzung des Zuges eignet sich das Doppelstockwagen-Set 43474.

Veröffentlichungen

- Neuheiten-Prospekt 2011 - Gesamtprogramm 2011/2012

Merkmale

) Fahrgestell und Aufbau der Lokomotive aus Metall.
d Digital-Decoder mit weiteren digital schaltbaren Funktionen (f1, f2, f3 oder f4) beim Betrieb mit Control Unit 6021. Belegte Funktionen je nach Ausrüstung der Lokomotive. Standardfunktion (function) bei konventionellem Betrieb aktiv.
H Dreilicht-Spitzensignal mit der Fahrtrichtung wechselnd.
T Märklin-Kurzkupplungen in Norm-Aufnahme mit Drehpunkt.
U Märklin-Kurzkupplungen in Norm-Aufnahme mit Kulissenführung.
8 Epoche 6
b Digital-Lokomotive oder Digital-Gerät für das Märklin Digital-System (Motorola-Format).
{ 1:100

Warnhinweis

ACHTUNG: Nicht für Kinder unter 3 Jahren

Digitale Funktionen

Control Unit Mobile Station Mobile Station 2 Central Station Central Station 3
Spitzensignal
Direktsteuerung