Inhalt 4/2007

Märklin-Tage: Modellbahn Treff und Familientag – die Märklin-Tage bieten für jeden etwas.

 

 

Berühmte 218: Mit einem Top-Modell würdigt Märklin einen höchst populären Star der Schiene.

 

 

Märklin-Freunde: Altstadt, Rummelplatz, Bw und mehr finden sich auf der Anlage von Arno Drossart.

 

 

Großes Vorhaben: Groß, aber einfach aufgebaut – das zeichnet unsere zweite Modulanlage aus.

 

 

Neuer Werkstoff: Mit den Güterwagen aus Thermoplaste begann ein neues Zeitalter bei Märklin.

 

 

Richard Wagner: Der Lokdezernent verhalf den Einheitsloks wie der Baureihe 03 zum Durchbruch.

 

 

Aktuell

Auf nach Göppingen
Für die Märklin-Tage haben die Organisatoren wieder ein beachtliches Programm auf die Beine gestellt. Die Besucher erwartet Beliebtes und Bekanntes und so manche Überraschung.
 
Der Spass am Bieten

Ausgesucht schöne Stücke und ein faszinierendes Ambiente – so lief die erste Auktion in der Märklin Erlebniswelt.
 
Ein Hobby für Generationen
Seit Februar steht Axel Dietz an der Spitze der Firma Märklin. Im Exklusiv-Interview spricht er über die Faszination Märklin, das familienverbindende Hobby und die Pläne für die Zukunft.

Modell & Technik

Der Star der Familie
Die Baureihe 218 war überall zwischen Nordsee und Alpenrand zu finden. So viel Popularität verpflichtet. Deshalb hat auch das Märklin-Modell einiges zu bieten.
 
Die neue Kraft
Der Digital-Decoder Art. 66032 passt perfekt zu älteren Märklin-Modellen wie der Baureihe 216. Wir zeigen, wie man die Lok richtig umrüstet und was dabei zu beachten ist.
 
Schweres Mädchen
Die E 50 war die größte und stärkste Ellok der jungen Deutschen Bundesbahn. Vor 50 Jahren feierte sie Premiere. Märklin gratuliert mit zwei Top-Modellen in H0 und Z.
 
Neu im Märklin-Fachgeschäft
Echte Klassiker erscheinen mit der Baureihe 38 der Deutschen Reichsbahn-Gesellschaft und den Schweizer Elloks Ae 8/14 und Ce 6/8 III. Aber nicht nur sie warten beim Fachhändler.
 
Schnell zugreifen
Auf dem Märklin-Marktplatz gibt’s die günstige Gebrauchtlok ebenso wie den historischen Baukasten. Egal, was man sucht: Reinschauen lohnt sich.
 
Der nächste Schritt
Die Central Station erhält ihr erstes Update. Mit der Aktualisierung erhält die Steuereinheit auch neue Eigenschaften. Das schafft mehr Möglichkeiten bei der Anlagensteuerung.

Anlagenbau

Zeit des Aufbruchs
Die 70er-Jahre hat sich Märklin-Freund Arno Drossart als Thema gewählt. Das bedeutet lange D-Züge, heimelige Nebenstrekken und einen Fahrzeugpark mit Dampf-, Diesel- und Elloks.
 
Es geht weiter
Dank neuer Elemente bietet die Modulbauweise nun noch mehr Möglichkeiten der Anlagenzusammenstellung. Autor M. T. Nickl zeigt eine davon. Und die hat es in sich.
 
Neue Details
Dank der Faller-Neuheiten ist nun auch auf der Anlage Camping angesagt. Daneben zeigen wir noch weitere interessante Zubehörneuheiten vom Auto bis zum Tunnelportal.
 
Ins eigene Heim
Unsere H0-Anlage erhält ihre ersten Stadthäuser. Dank kleiner Tricks verwandeln sich die handelsüblichen Bauten in ein einzigartiges Ensemble.
 
Mit Draht auf Draht
Erst mit Strom funktionieren Fahrzeuge, Weichen und Leuchten unserer Z-Anlage. So kommt der korrekten Verkabelung große Bedeutung zu. In dieser Folge geht es los.
 
Grosse Vielfalt
�Großartig, kreativ, liebevoll“ – so lobte die Jury die Einsendungen beim MM-Dioramen-Wettbewerb. Deshalb kamen auch mehr Arbeiten als geplant ins Finale.
 
Die Tore zur Welt
Aus einem Bahnhof lässt sich viel machen. MM-Autor Roland Schum zeigt am Beispiel Hamburg-Dammtor, wie man einen Bahnhof in Epoche III gestaltet.

Community

Einfach anders
Thermoplaste veränderte die Welt der Märklin-Güterwagen nachhaltig. Die neuen Wagen waren detailliert, vielfältig – und erfolgreich.

Vorbild

Der Wegbereiter
Er hat sie zwar nicht entwickelt, dennoch gilt Richard Wagner als Vater der Baureihen 01, 03, 23 und 64: Unter der Regie des Lokdezernenten begann der Siegeszug der Einheitsloks.
 
Vorbild-Nachrichten
Im europäischen Schienenverkehr ist eine neue Ära angebrochen: Deutsche Bahn AG und Französische Staatsbahn SNCF betreiben einen gemeinsamen Hochgeschwindigkeitsverkehr.

Service

Veranstaltungen
Die Märklin-Tage sind der Veranstaltungshöhepunkt im September. Daneben warten in der Ferienzeit aber noch viele weitere Feste, Messen und Ausfahrten.
 
Da müssen wir hin
Mit seinem Märklin Store ist Harald Sager in Braunschweigs größtes Einkaufszentrum gegangen. Dort lernen die Menschen Märklin nun auf eine ganz neue Weise kennen.
 
Bücher/Impressum
Nur wenige Bahnfahrzeuge genießen eine so große Popularität wie der Uerdinger Schienenbus. Ein neues Buch porträtiert nun den �Roten Brummer“.
 
Bunte Seite
 
Vorschau