Inhalt 4/2005

40.000 Besucher: Der Modellbahn Treff in Göppingen erwies sich erneut als Zuschauermagnet für Gäste aus aller Welt.

 

 

Dauerbrenner: Die niederländische Serie 1200 kommt als neues Modell mit ihrem Paradezug.

 

 

Mobile Station: Mit einfachen Handgriffen lässt sich die Lokliste der Mobile Station erweitern.

 

 

Anlagenbau: Märklin-Modelle aus mehreren Jahrzehnten fahren auf der Anlage von Frank Faßnacht.

 

 

Klassiker: Ein Blick zurück in den Märklin-Katalog aus dem Jahr 1955 zeigt gefragte Klassiker von heute.

 

 

Zukunftstrends: Die Fachmesse transport logistic stellte neue Technik für den Bahntransport vor.

 

 

Aktuell

Papa, komm spielen
Väter sollen wieder mehr Zeit mit ihren Kindern verbringen. Eine neue Kampagne von Märklin und dem Verein �Mehr Zeit für Kinder“ wirbt dafür und zeigt, wie’s geht.
 
Optimiertes Portal
Märklin hat seinen Internetauftritt optimiert. Die Informationen rund um die Modellbahn und Märklin zeigen sich übersichtlicher und nutzerfreundlicher.

Modell & Technik

Begeisterung und gute Laune
Spannung, Spaß und Action: Der fünfte Modellbahn Treff in Göppingen bot nostalgische Dampfloks, rasend schnelle Modelle und neue Trends.
 
Zugpferd mit Ausdauer
Die Serie 1200 beförderte ganze Generationen von Niederländern. Die Ellok war mehr als 40 Jahre im Dienst und fährt heute noch vor Güterzügen.
 
Grosse Faszination
Hans-Peter Stihl ist nicht nur Ehrenpräsident des Industrie- und Handelskammertages (DIHK), sondern auch ein Märklin-Insider und passionierter Sammler.
 
Einfach loslegen
Die Mobile Station kann auch Modelle steuern, die nicht in ihrer Datenbank enthalten sind. Die Anpassung der Lokliste macht’s möglich. 
 
Kleine Wunderwerke
Gleich drei neue Lokomotiven bringt Märklin in Spur Z heraus. Es kommen eine besondere Dampflok, eine aktuelle Ellok und eine US-Legende.
 
Neu im Märklin-Fachgeschäft 
Von der Dampflok BR 42.90 mit Franco-Crosti-Technik bis zum Bahndienstwagen der Union Pacific Railroad reicht die Palette der Neuheiten bei Märklin. 
 
Sommerneuheiten/Teil 2
Bei den Sommerneuheiten stehen dieses Mal Lokomotiven im Mittelpunkt. Mit dabei sind Spezialisten für Steilstrecken und den Rangierdienst. 

Anlagenbau

Immer im Bau
Der Vater begann, der Sohn macht weiter. Die Anlage von Frank Faßnacht ist in fast sechs Jahrzehnten immer auf der Höhe der Zeit geblieben und stetig gewachsen.
 
Neue Details
Eine historische Getreidemühle, neue fotorealistische Hintergründe, handgefertigte Bäume und ein exklusives Busmodell bieten die Chance auf neue Blickfänge für die Anlage. 
 
Klein, aber fein
Auch auf kleinem Raum lässt sich eine Menge Modellbahnspaß unterbringen. Autor M. T. Nickl stellt eine Anlage vor, die dank ihrer Abmessungen in fast jedes Zimmer passt.
 
Signaltechnik
Anschluss, Aussehen, Preis: In Folge 10 nimmt Autor Axel Schnug die neuen Hobby-Lichtsignale von Märklin genau unter die Lupe. 
 
Von Mast zu Mast
Die Winteranlage erhält allmählich ihre endgültige Gestalt. In Folge 8 zeigt Autor M.T. Nickl die Montage der Oberleitung.
 
Hoch die Leitung
Auch in der Spur Z darf der Fahrdraht nicht fehlen. Das vorbildgerechte Erscheinungsbild entsteht in Folge 8. 

Community

Der Charme des Spielens
Märklin-Historie zum Anfassen: Auf der Anlage von Matthias Reinert fahren die Kinderträume der 60er-Jahre.
 
Evergreens in H0
Im Katalog von 1955 feierten drei Klassiker ihre Premiere. Heute sind die Spielzeuge von damals nur noch auf Sammlerbörsen zu bekommen. 

Historie

40 Jahre Märklin Magazin
Vier Jahrzehnte hat es den Modellbahnbau und dessen Entwicklungen begleitet: Freunde und Partner des Märklin Magazins gratulieren zum Verlagsjubiläum. 

Vorbild

Grenzen fallen
Die Logistikbranche setzt zunehmend auf europaweite Transporte. Zugkräftige Lokomotiven und neue Spezialwagen wurden auf der Fachmesse transport logistic in München vorgestellt.

Service

Veranstaltungen
Welche Höhepunkte verspricht der Spätsommer den Eisenbahn- und Modellbahnfreunden? Ein Überblick über die wichtigsten Veranstaltungen.
 
Impressum/Bücher
Neue Impulse fürs Hobby – eine Kurzvorstellung der aktuellen Bücher.
 
Europa rückt zusammen 
Das neue Shop-in-Shop-Konzept von Märklin kommt an. Europaweit, wie Beispiele aus der Schweiz und den Niederlanden zeigen. 
 
Bunte Seite 
 
Vorschau