Inhalt 2/2010

Frischer Wind: Neue Modelle, aktuelle Anlagentrends zeigt die Intermodellbau in Dortmund.

 

 

Neuheiten 2010: Von A wie Adler bis Z wie Zeppelin reicht die Neuheiten-Palette bei Märklin, Trix und LGB.

 

 

Modell-Highlight: Elegant und komfortabel - Die VT 08.5 waren die Paradezüge der jungen Bundesbahn.

 

 

Anlagenplanung: Die Bernd-Schmid-Anlage mit einer Oberleitung – das geht und sieht gut aus.

 

 

N-Anlage: Die Basis jeden Fahrens - In dieser Folge bauen wir die Gleistrassen auf.

 

 

Eisenbahnjubiläum: Diesel- und Elloks schrieben ruhmreiche Kapitel der Eisenbahngeschichte.

 

 

Aktuell

Frischer Wind
Was tut sich in der Modellbahnwelt? Bei der Intermodellbau gibt es aus erster Hand Informationen zu allen Märklin-Neuheiten und zu den Trends im Anlagenbau.
 
Auf Sendung
Der Blick ins Internet lohnt sich doppelt: Zu den neuen Angeboten auf den Märklin-Seiten zählen Märklin-TV, Tipps und ganz viel Modellbahnwissen.
 
Ganz oben
… steht Märklin bei der Technologie. Mit einem Wagenteil gewann der Modellbahnhersteller nun den Zinkdruckguss-Wettbewerb.

Modell & Technik

Grossartige Zeiten
Vom Adler bis zum TGV – mit überraschenden Neuheiten für alle Spuren von G bis Z gratuliert Märklin zum Jubiläum “175 Jahre Eisenbahn in Deutschland“. Unser großer Messe-Überblick.
 
Die Neue ist da

Sie sieht ganz anders aus und kann viel mehr: Die neue Mobile Station feierte in Nürnberg Premiere. Sie und das Connect 6021 öffnen die Tür zu völlig neuen Digital-Erlebnissen.
 
Der Gläserne
Extravaganz ist keine französische Erfindung. Die Reichsbahn schuf 1935 einen Aussichtstriebwagen, der als Gläserner Zug in die Geschichte einging und nun als H0-Modell erscheint.
 
Pionierin in Grün
Die Rhätische Bahn setzte bei ihren Loks Ge 4/4 II auf neuartige Technik. Das lohnte sich. Die Universalloks gelten als zuverlässig, fahren bis heute und kommen nun als LGB-Modell in Grün.
 
Aufbruch in Purpur
Der VT 08.5 war einer der ersten Neubau-Triebzüge der jungen Bundesbahn. Die ließ es ihrem Paradezug nicht an Luxus und moderner Technik fehlen. Die zeichnet auch das Modell aus.
 
Neu im Märklin-Fachgeschäft
Die ersten Neuheiten 2010 sind schon da, darunter die Startpackungen mit der neuen Mobile Station und der rote Turmtriebwagen für Minitrix.
 
Wunderwerk Decoder
Mit den ersten Digital-Decodern konnten die Modelle in den 90er-Jahren plötzlich mehr als nur fahren. Wir zeigen, was die Decoder von c90 bis fx leisten und wie man sie programmiert.

Anlagenbau

News und Trends 2010
Das macht Lust auf Anlagenbau: Im Zubehörsektor hat sich einiges getan. Unser Überblick zeigt die wichtigsten Neuheiten bei Gebäuden, Begrünung und allem, was die Anlage verschönert.
 
Baukunst in H0

Ein Viadukt aus Lindenholz ist das Prunkstück der Anlage von Beat Eggenschwiler. Daneben besitzt sie aber noch einzigartige Häuser und schöne Strecken.
 
Voll auf Draht
Eine komplette Oberleitung verleiht unserer Bernd-Schmid-Anlage ein völlig anderes Gesicht. Unsere Anlagenplanung zeigt, wie es aussehen könnte: interessant und modern.
 
Life is Life
Die kleine Welt will auch leben. Dazu brauchen wir vor allem Figuren, aber auch Autos, Zäune und andere Details. Richtig arrangiert wirkt die H0-Anlage höchst lebendig.
 
Die richtige Gleismontage
Schritt für Schritt zur Minitrix-Anlage: In dieser Folge bauen wir die Gleistrassen auf. MM-Autor Michael Siemens zeigt, wie es geht, und befasst sich zudem mit Schienenkosmetik.
 
Der heisse Draht
Mit der Oberleitung gehen wir einen kniffligen Bauabschnitt unserer Z-Anlage an. Aber mit den Tipps von Karl Albrecht meistern wir diese Aufgabe. So entsteht ein perfektes Revier für Z-Elloks.

Historie

Zeit des Umbruchs
Punktkontaktgleis, Telex-Kupplung, filigrane Modelle: Schon in den 50er-Jahren sprühten Märklin und Trix vor Innovationsgeist. Wir beleuchten diese stürmische Epoche aus “75 Jahren H0“.
 
Das Gleis mit dem Punkt
Vom Mittelleiter zum M-Gleis von 1953: MM-Autor Hans Zschaler erzählt, wie der Punktkontakt in die Märklin-Gleise kam.

Vorbild

Auf den Schultern der Riesen
Diesel- und Elloks sind heute fast Alleinherrscher auf deutschen Strecken. Doch erst nach bahnbrechenden Erfindungen setzten sie sich durch.
 
Vorbild-Nachrichten
Es gibt in diesem Jahr zwar Milliarden für die Bahn, möglicherweise reicht das aber nicht aus. Die ersten Projekte werden schon einmal in Angriff genommen.

Service

Veranstaltungen
Im Frühjahr heizen die Eisenbahnmuseen wieder die Kessel an. Die Dampfsaison startet mit klassischen Loks, interessanten Fahrten und schönen Festen.
 
Bücher/Impressum
Die 175 Jahre Eisenbahn in Deutschland nimmt Erich Preuß in seinem Buch unter die Lupe. Außerdem im Fokus: ein Buch über DDR-Dieselloks und eins mit Bildraritäten aus Rheinland-Pfalz.
 
Shops &Stores
 
Vorschau