Inhalt 1/2007

Nürnberg: Mit großer Spannung werden bei der Spielwarenmesse die Märklin-Neuheiten 2007 erwartet.

 

 

Hauptsache schwer: Ein Höhepunkt des Güterverkehrs: der Erzzug "Langer Heinrich".

 

 

Alte Bekannte: Die Märklin-Messeanlage ist ein Zuschauermagnet. Seit 1998 wird sie gezeigt.

 

 

Herzstück: Die kompakte H0-Anlage erhält ihr Herzstück: die Bahnhofsplatte.

 

 

Schiebedienst: Auf der Spessartrampe hilft eine ÖBB 1020 den Güterzügen über die Steigung.

 

 

Dauerbrenner: Die so genannten Donnerbüchsen sind bis heute im Märklin-Programm.

 

 

Aktuell

Modelle im Fokus
Zur Spielwarenmesse in Nürnberg wird der Schleier über den Neuheiten 2007 endlich gelüftet. Märklin überrascht mit neuen Top-Modellen.
 
Kunst in Vollendung
Für die Museumswagen 2007 stand die Kunstgießerei Strassacker Pate. Deshalb ist die Ladung der Sonderwagen auch sehr ungewöhnlich.
 
Schaut mal her
Z-Freunde kamen bei den Aktionstagen in der Märklin Erlebniswelt voll auf ihre Kosten. Es war nicht die einzige Veranstaltung, die für Aufsehen sorgte.
 
Günstige Gelegenheiten
Die Lok aus der Kinderzeit ist nicht mehr zu haben? Von wegen. Der neue Märklin-Marktplatz für Gebrauchtmodelle hat, was andere nicht haben. 

Modell & Technik

Lust auf Last
Für schwere Lasten war sie gebaut und nur vor langen Güterzügen fühlte sie sich wohl. Vor dem Erzzug "Langer Heinrich" ist die BR 44 nun ganz in ihrem Element.
 
Fahrt im Block
Viele Züge in dichter Folge, das funktioniert am besten im Blockstreckenbetrieb. Mit Märklin Systems ist die Einrichtung kein Problem.
 
Schweizer Gebirgs-Reptil
Mächtig, gelenkig und voll moderner Technik. Das neue braune Krokodil von Märklin hat jetzt einen mfx-Decoder und noch andere Finessen.
 
Neu im Märklin-Fachgeschäft
Das neue Jahr geht gut los: Der H0-Kranwagen, die Serie 3600 der Luxemburger Eisenbahnen und attraktive Wagen sind im Handel erhältlich.
 
Gute Aussichten
Im MM-Interview spricht Produktmanager Uwe Müller über die Neuheiten in Z, die Entwicklung und den Reiz der kleinsten Spur. 

Anlagenbau

Faszination auf einen Blick
Zehntausende haben sie schon gesehen. Aber selbst wer sie kennt, bleibt gern davor stehen. Das Geschehen auf der Märklin-Messeanlage begeistert die Zuschauer jedes Mal von neuem.
 
Glaswerk im Grünen
Aus der Hand von Reinhold Barkhoff stammt der Entwurf für eine kleine Plattenanlage, die Industrie und Natur zusammenbringt.
 
Neue Details
Einmal mehr hat die Modellbahn Köln die Massen fasziniert. 75.000 Besucher kamen zu der Ausstellung. Sie sahen neue Modelle, tolle Anlagen und gelungene Aktionen.
 
An einem Strang
In dieser Folge steht ein großes Ereignis für die Kompakt-Anlage an: Die Bahnhofsplatte kommt an ihren Platz. Außerdem wird die Schaltzentrale eingebaut.
 
Trasse im Bau
Die Z-Anlage erhält die Grundlage für den späteren Fahrbetrieb. Die Gleistrassen werden ausgesägt und eingesetzt. Die Tipps von Karl Albrecht erleichtern die kniffligen Arbeiten. 

Community

Tage des Donners
Ab den 30er-Jahren dröhnten zweiachsige Einheitspersonenwagen auf deutschen Gleisen. Märklin machte sie im Modell zum Klassiker. 

Reise

Zeugen der Vergangenheit
Stettin hat Eisenbahnfreunden viel zu bieten. Wer die Baureihe 624 schätzt, preußische Bauten und polnische Fahrzeuge kennen lernen will, ist dort richtig. 

Vorbild

Krokodil im Spessart
Schiebedienst ist auf der Spessartrampe ein alltägliches Geschäft. Keinesfalls alltäglich ist die Lok der MWB, die den Güterzügen über die Rampe hilft.
 
Vorbild-Nachrichten
Bis Ende März will das Bundesverkehrsministerium einen Gesetzentwurf zur Teilprivatisierung der Deutschen Bahn AG vorlegen. Das Schienennetz soll in Staatshand verbleiben. 

Service

Veranstaltungen
Die letzen Fahrten im Winter und die ersten im Frühling stehen an. Außerdem warten die bekannten Publikumsmessen.
 
Leserbriefe
 
Bücher/Impressum

Wir stellen Bücher zur Geschichte der Bahnpost und der Karlsruher Lokalbahn sowie den Kommentar zur Eisenbahnbetriebsordnung vor.
 
Freude vermitteln
Egal ob in Paderborn, Lilienthal oder Stuttgart: Die Märklin-Händler wissen, was Modellbahnenthusiasten brauchen.
 
Bunte Seite
 
Vorschau