Märklin live erleben

Auch an vielen Sonntagen geöffnet!

EW Front

Märklin Fabrik im Museum zu bewundern

Prachtvoll und einzigartig!
Märklin Fabrik im Museum

Seit dem 26. Oktober können Sie drei wundervolle Höhepunkte aus der Märklin Geschichte im Museum bewundern. Die Märklin Fabrik, ein absolutes Einzelstück¸ ein Blechbahnhof in der Spurweite III, sowie ein Ozeanriese bereichern vorübergehend unsere Sammlung.

In Zusammenarbeit mit dem Auktionshaus Hohenstaufen – eines der führenden Auktionshäuser schlechthin – können Sie diese drei Exponate bei uns bewundern. 

Die große Märklin Fabrikanlage aus dem Jahr 1907 mit der Artikelnummer 4284 ist vermutlich das einzig hergestellte Exemplar und ist das größte von Märklin je gebaute Blechobjekt.

Märklin „Passagierdampfer“ 5050/9/D aus dem Jahr 1906. Schon damals wurde von Märklin Technikgeschichte geschrieben. So ist neben der Handbemalung das Schiff vollkommend schwimmfähig, besitzt eine innenliegende Dampfmaschine, die den Ozeanriesen 1 Stunde in Betrieb halten kann.

Aus der ehemaligen Sammlung des Grafen Giansanti Coluzzi stammt die große Bahnhofsanlage aus dem Jahr 1909. Ergänzend zum Bahnhof mit der Artikelnummer 2019 mit Halle wird ein Kaiserzug der Spur II aus dem Jahr 1899 präsentiert.

Alle drei wunderschön erhaltenen Exponate sind bis zum 10.Januar 2016 im Museum zu besichtigen. Ein wahrer Hingucker nicht nur für Sammler!

Das Märklin Museum

Ausgelagert aus dem ehemaligen Werk 3 in der Holzheimer Straße präsentiert sich das Märklin Museum in eigenen Räumen wieder in einem repräsentativen Rahmen und mit erweitertem Angebot. Auf über 1000 qm bieten wir Ihnen neben einer beeindruckenden Darstellung der Firmengeschichte auch ein umfassendes Service-Angebot. Das Gebäude an der Ecke Ulmer-/Reutlinger Straße wurde damit zu einem neuen Zentrum für alle Märklin Freunde.

Museum:
Erstmalig seit der Schließung des Märklin Museums in der Holzheimer Straße bietet sich nun wieder die Gelegenheit, wertvolle Schätze aus der 150-jährigen Geschichte des Unternehmens in Augenschein zu nehmen und „live“ zu erleben. Von Mädchenspielzeugen bis zur digital gesteuerten Modellbahnanlage wird das breite Spektrum historischer und aktueller Märklin Produkte dokumentarisch präsentiert.

Store:
Ein weiterer Schwerpunkt der Erlebniswelt ist der große Märklin Store, in dem das gesamte Märklin Angebot erworben werden kann – Loks, Zubehör und Fachberatung aus erster Hand. Und natürlich gibt es im Fan-Shop auch weiterhin viele Sonderprodukte für Liebhaber. Sammler erhalten hier die begehrten Museumswagen, die auch in Zukunft nur den Besuchern des Museums vorbehalten sind.

Service Point:
Am Service Point finden Sie eine Reparaturannahme und den direkten Verkauf von häufig benötigten Ersatzteilen.  Der Service Point steht von Montag bis Samstag in der Zeit von 10 bis 18 Uhr für Sie bereit.

Hier finden Sie unsere Anschrift und die aktuellen Öffnungszeiten.

Märklin_Museum